Home/News/Die Zeichnungsfrist der 4%-Anleihe endet am 15. Januar 2017

Die Zeichnungsfrist der 4%-Anleihe endet am 15. Januar 2017

Duisburg, im Dezember 2016. Die Zeichnungsfrist der 4,00% PCC SE Inhaber-Teilschuldverschreibung (ISIN DE000A2AAY85 / WKN A2AAY8) endet am 15. Januar 2017 (vorzeitige Schließung vorbehalten).

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Emissionen finden Sie im Bereich PCC. Direktinvest.

2016-12-16T15:38:56+00:00