Aufbau einer Produktion von Polyester-Polyolen

Zur Erweiterung des Produktportfolios im Segment Polyole nimmt die PCC PU Sp. z o.o. Ende Juni 2017 eine Produktionsanlage für Polyester-Polyole in Betrieb. Die Jahreskapazität beträgt rund 13.000 Tonnen (gemessen […]

Aufbau einer Produktion von Polyester-Polyolen2021-01-18T13:55:08+01:00

Erweiterung der Propylenoxid-Produktionsanlage

Die PCC Rokita SA stellt im Konzernsegment Chlor 2015 die Kapazitätserweiterung ihrer Propylenoxid (PO)-Anlage von 36.000 Tonnen auf 48.000 Tonnen pro Jahr fertig. 2020 wird die Kapazität auf insgesamt 57.000 […]

Erweiterung der Propylenoxid-Produktionsanlage2021-01-07T13:57:01+01:00

Aufbau einer Produktion von PU-Systemen in Essen

Ziel ist der Ausbau des Geschäftsfelds Polyurethan-Systeme im Segment Polyole. Der Vertrieb der bisher überwiegend im Heimatmarkt Polen vermarkteten PU-Systeme soll zunehmend internationalisiert werden. Um diese Internationalisierung im gesamten deutschsprachigen […]

Aufbau einer Produktion von PU-Systemen in Essen2021-01-04T20:28:24+01:00

Erweiterung und Modernisierung der Konsumgüterproduktion

Ziel der Investitionen in Ausbau und Modernisierung unserer Produktionsanlagen in diesem Segment ist die Expansion des Konsumgütergeschäfts in die aufstrebenden Märkte im Osten Europas einschließlich neuer Vertriebsstrukturen unter anderem in […]

Erweiterung und Modernisierung der Konsumgüterproduktion2018-11-12T16:45:42+01:00

Start der Sicherung nachwachsender Rohstoffe in Afrika

Mit dem Aufbau einer Rohstoffposition etwa von Palmkernöl in Ghana (Westafrika) soll langfristig die Versorgung insbesondere für unsere Tenside-Produktion unter Einhaltung von Nachhaltigkeitskriterien sichergestellt werden. Palmkernöl ist ein Grundstoff für die […]

Start der Sicherung nachwachsender Rohstoffe in Afrika2019-06-21T12:27:41+02:00
Nach oben