/Datenschutz
Datenschutz 2017-03-10T13:54:44+00:00

Datenschutzerklärung der PCC SE

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. An dieser Stelle möchten wir Sie gerne über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Denn der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG) und des Datenschutzgesetzes (BDSG).

Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff geschützt.

Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Speicherung und Verwendung von Daten

Über unsere Webseiten erfassen wir grundsätzlich keinerlei personenbezogene Daten (z.B. Postanschriften und E-Mail-Adressen), außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (durch Bestellungen und Anfragen). Diese Daten werden ausschließlich für den vorgesehenen Zweck (Beantwortung von Anfragen, Bearbeitung von Bestellungen, Vermittlung von Informationen und Angeboten) verwendet. Eine Weitergabe dieser Daten (z.B. mittels Verkauf) an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht.

Widerruf

Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung, die Sie uns mit Ausfüllen des Anfrageformulars, des Call-Back-Formulars und des Empfehlungsformulars erteilt haben, widerrufen bzw. der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Wenden Sie sich dazu bitte an:

PCC SE
Abteilung Datenschutz / Marketing
Moerser Str. 149
47198 Duisburg
Telefon: 02066 – 20 19 48
E-Mail: datenschutz@pcc.eu

Protokollierung

Auf dieser Website wird Google Analytics benutzt, ein Webanalyse-Dienst der Google Inc. (Google). Google Analytics benutzt sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugte Information über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich nutzen können.
Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zum Umgang mit Ihren Daten und zum Datenschutz, können Sie sich gerne an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

Sie haben außerdem jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt unsere Datenschutzbeauftragte.

PCC SE
Antje Kotalla
Datenschutzbeauftragte
Moerser Str. 149
47198 Duisburg
Tel: 02066 – 20 19 0
E-Mail: datenschutz@pcc.eu