//Erfolgreiche Inbetiebnahme der DME-Anlage in Russland

Erfolgreiche Inbetiebnahme der DME-Anlage in Russland

Duisburg/Pervomaysky (Russland), im Dezember 2018. Die Inbetriebnahme unserer neuen 20.000-t/a-Anlage zur Produktion von hochreinem Dimethylether (kurz DME) in Aerosol-Qualität wurde Anfang Dezember erfolgreich gestartet. Seit 17. Dezember 2018 produziert die Anlage stabil und bereits die erforderliche Qualität.

DME wird in dieser Qualität unter anderem als Treibmittel in der Kosmetikindustrie beispielsweise in Hairstyling-Produkten, aber auch zur Herstellung von Polyurethan-Bauschaum verwendet.

Bauherr und Betreiber der neuen Anlage ist unser Joint Venture OOO DME Aerosol, Pervomaysky (Tula, Russland), das wir gemeinsam mit unserem langjährigen russischen Partner, dem Chemiekonzern JSC Shchekinoazot gründeten.

Start-up DME-Produktionsanlage im Dezember 2018

 

2019-01-11T14:25:08+01:00