//Kleinwasserkraftwerk Kriva Reka

Kleinwasserkraftwerk Kriva Reka

Das Projekt am Kraftwerksstandort Kriva Reka (zu Deutsch: Krummer Fluss) ist unser fünftes in Nordmazedonien. Nach der umfangreichen Planungsphase hat der Bau des Kleinwasserkraftwerks im Oktober 2017 begonnen. Die Konzession für dieses Kleinwasserkraftwerk hatten wir im September 2012 erlangt. Im Januar 2014 hatten wir den Bebauungsplan bei der mazedonischen Regierung eingereicht und nach dessen Genehmigung mit dem Erwerb der Landrechte begonnen.

Art der Anlage: Kleinwasserkraftwerk
Ort: Kriva Reka, Nordmazedonien
CO2-Reduktion: Geplant: jährliche Emissionsreduktion von ca. 6.500 Tonnen CO2
Leistung: Geplant: 1,6 Megawatt
Produktion: Geplant: rund 6,94 Millionen kWh Strom pro Jahr
Projektstatus:
  • Baubeginn: Oktober 2017
  • Konzession erhalten: 2012
Geplante Fertigstellung: im zweiten Quartal 2019
2019-04-09T09:35:41+02:00