//PCC BakkiSilicon startet Inbetriebnahme der Siliziummetall-Anlage in Island

PCC BakkiSilicon startet Inbetriebnahme der Siliziummetall-Anlage in Island

Húsavík (Island)/Duisburg, 30. April 2018. Die Inbetriebnahme unserer neuen Produktionsanlage für Siliziummetall in Island konnte am 30. April 2018 mit Anfahren des ersten der beiden Lichtbogenöfen gestartet werden.

PCC-BakkiSilicon-Start-der-Inbetriebnahme-1g PCC-BakkiSilicon-Start-der-Inbetriebnahme-2g

Zunächst wurde im ersten von zwei Schmelzöfen der Lichtbogen zwischen den Elektroden aufgebaut. Die Temperatur des Ofengefäßes wird nun kontinuierlich hochgefahren – bis auf die Betriebstemperatur von rund 2.000 Grad Celsius. Dann wird der Ofen mit den Rohstoffen Quarzit, Kohle und Holzschnitzeln befüllt werden. Der erste Abstich und damit der offizielle Produktionsstart wird für kommende Woche erwartet.

PCC-BakkiSilicon-Start-der-Inbetriebnahme-3g PCC-BakkiSilicon-Start-der-Inbetriebnahme-1k

Für mehr Informationen klicken Sie hier >>

2018-05-02T18:14:04+00:00