//PCC steigert Produktion von antibakteriellen Seifen und desinfizierenden Handreinigern

PCC steigert Produktion von antibakteriellen Seifen und desinfizierenden Handreinigern

Duisburg, 20. März 2020. Die PCC steigert angesichts der Coronavirus-Pandemie ihre Produktion von antibakteriellen Seifen und desinfizierenden Handreinigern. Die Konzerngesellschaft PCC Consumer Products Kosmet Sp. z o.o. (PCC CP Kosmet) wird ihre Produktion ab Montag, 23. März auf drei Schichten erhöhen. Damit reagiert der polnische Konsumgüterproduzent auf die aufgrund der Covid-19-Verbreitung stark gestiegene Nachfrage. Ab Montag werden mit „Hysepta Anti-Virus“ und „Hysepta Anti-Virus+“ auch zwei neu-zertifizierte Desinfektionsmittel in die Produktion gehen. Die PCC CP Kosmet bedient vor allem Kunden in Polen.

2020-03-30T12:49:33+02:00