//Terminal Brzeg Dolny: Erweiterung und Modernisierung

Terminal Brzeg Dolny: Erweiterung und Modernisierung

Das Terminal befindet sich auf dem Werksgelände der PCC Rokita SA in Brzeg Dolny bei Wroclaw und bedient die Güterströme im Bereich Niederschlesien. Durch den im September 2015 offiziell abgeschlossenen Ausbau wurde die jährliche Umschlagkapazität mehr als verdoppelt, sie wurde von rund 50.000 TEU (20-Fuß-Standardcontainer) auf rund 110.000 TEU gesteigert. Zudem wurde die Lagerkapazität erhöht und der Fuhrpark erweitert.

Bauherr/Betreiber: PCC Intermodal S.A.
Ort: Brzeg Dolny, Polen (Niederschlesien)
Betriebsfläche: 28.000 m2
Lagerkapazität: 2.700 TEU
Umschlagkapazität pro Jahr: 110.000 TEU
Infrastruktur/ Ausrüstung:
  • 4 Reachstacker
  • Insgesamt 4 Ganzzuggleise, je 650 m
  • Fläche der Waggon-Reparaturhalle: 350 m2
  • Parkplatz für Containeranhänger
  • 72 Stromanschlüsse
Projektstatus: Das fertiggestellte, modernisierte und erweiterte Terminal wurde im September 2015 offiziell in Betrieb genommen. Im Oktober 2012 hatte die PCC Intermodal S.A. eine Zusatzfinanzierung der EU für den Ausbau des Terminals erhalten. Im Januar 2014 hatten wir uns in Brzeg Dolny die für die Erweiterung nötigen Landnutzungsrechte gesichert.
2017-03-10T13:49:05+00:00